Erbrecht

Gerne stehe ich Ihnen mit meiner langjĂ€hrigen Erfahrung und Fachkompetenz in Erbrechtsfragen zur VerfĂŒgung, um Sie zu beraten und außergerichtlich und gerichtlich zu vertreten.

Vor dem Erbfall begleite ich Sie als RechtsanwĂ€ltin Schritt fĂŒr Schritt bei der Gestaltung Ihrer Vermögensnachfolge. Dies gilt auch fĂŒr auslĂ€ndische EU – BĂŒrger/innen mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland (EU – Erbrechtsverordnung).

Nach dem Erbfall unterstĂŒtze ich Sie in allen rechtlichen Fragen der Abwicklung des Erbfalls und diesbezĂŒglicher Streitigkeiten. Besondere Erfahrungen und Kenntnisse bestehen in der Geltendmachung und Abwehr von Pflichtteils- und PflichtteilsergĂ€nzungsansprĂŒchen.

Nach dem Erbfall sollten insbesondere folgende Fragen zur Vermeidung von rechtlichen Nachteilen schnellstmöglich geklÀrt werden:

  • Wer ist Erbe nach der gesetzlichen Erbfolge?
  • Liegt ein Testament oder Erbvertrag vor und ist diese VerfĂŒgung wirksam? Könnte diese angefochten werden?
  • Gibt es PflichtteilsansprĂŒche?
  • Wie gehe ich mit abgeschlossenen Lebensversicherungen um?
  • Was passiert mit Immobilien, Anteilen an Gesellschaften, einem landwirtschaftlichen Betrieb oder Bankkonten im Ausland?
  • Welche Fristen gelten?
  • Brauche ich einen Erbschein oder ein EuropĂ€isches Nachlasszeugnis?